Die Bonhoeffer Arche will

  • dem Kind eine sichere, anregende Umgebung und Zeit zum Forschen, Lernen, Ausprobieren und Entdecken bieten
  • die neuesten Kenntnisse der frühkindlichen Erziehungswissenschaften, der Religions- und Reggio-Pädagogik anwenden
  • Impulse geben, die das Kind persönlich, geistig, körperlich und sozial anregen und herausfordern
  • jedem einzelnen Kinder die Wertschätzung der Gemeinschaft deutlich spüren lassen
  • alle zarten Anfänge einer geistlichen Frühentwicklung behutsam pflegen
  • die verschiedenartigen Entwicklungsprozesse und Lerntypen erkennen, dokumentieren und jede Kind nach seinem Entwicklungstempo fördern
  • eine wohltuende Atmosphäre von Zuneigung und gegenseitigen Respekt unter den Kindern begünstigen
  • die Freude am Geben und einverständlichem Nehmen anregen
  • die friedliche Beilegung unausweichlicher Interessenkonflikte von Beginn an einüben
  • den Eltern als Partner und Begleiter in der Erziehung ihrer Kinder beistehen und ihnen die Möglichkeit der aktiven Teilnahme am Krippenleben ermöglichen