Kirche im Leben - Unsere Zeit liegt in Gottes Händen

Unsere Zeit liegt in Gottes Händen. Das merken wir vor allem an besonderen Tagen im Leben und in Zeiten des Umbruchs.

Wenn ein Kind geboren wird, wenn wir uns neu verlieben, wenn unser Kind eingeschult oder konfirmiert wird, wenn sich Wege wieder trennen oder ein lieber Mensch stirbt. Viele Menschen haben genau in solchen Zeiten und Augenblicken den Wunsch, innezuhalten, in Ruhe ins Gespräch zu kommen und sich segnen zu lassen.

In der Bibel steht in Psalm 31: Ich aber, Herr, hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott! Meine Zeit steht in deinen Händen.

Als Kirche stehen Ihnen gerade in den besonderen Zeiten der Übergänge im Leben unsere Türen offen. Setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung: zum Beispiel für ein Gespräch, für einen Gottesdienst anlässlich einer Taufe oder einer Hochzeit, für einen Moment am Sterbebett oder zur Segnung Ihres neuen Zuhauses.