Worauf bauen wir?

Gottesdienst zum ökumenischen Frauen-Weltgebetstag am Freitag den 5. März 2021 18.00 Uhr in der Kirche Zum Heiligen Kreuz Sehnde

Der Frauen-Weltgebetstag richtet in diesem Jahr das Augenmerk besonders auf Klimawandel und Nachhaltigkeit. Frauen aus dem Pazifikstaat Vanuatu erzählen von Herausforderungen durch vermehrte Zyklone und den rasant steigenden Meeresspiegel. Sie fragen mitten in der Erfahrung von Unsicherheit und Zerstörung: Worauf bauen wir? Die evangelisch-lutherische und die katholische Kirchengemeinde Sehnde laden am 5. März 2021 um 18.00 Uhr zum Gottesdienst in die Kirche Zum Heiligen Kreuz Sehnde ein.

Der Gottesdienst findet unter den allgemeinen Hygienebedingungen mit begrenzter Teilnehmerinnenzahl statt. Eine Anmeldung über die Website ist nicht erforderlich. Der Gottesdienst wird auch ab dem 5. März 2021 18.00 Uhr auf dieser Website als Film zur Verfügung stehen.

Passend zum Thema laden wir ein, die Fastenzeit in den 7 Wochen vor Ostern zu nutzen, um über die Website www.klimafasten.de Impulse zu einem nachhaltigeren Alltagsverhalten zur aufzunehmen.

Damaris Frehrking

Zurück