Sehnde | 17. November 2021

Gottesdienste und Andachten am Ewigkeitssonntag

Die musikalische Andacht am 21. November um 15.00 Uhr in der Friedhofskapelle des Sehnder Friedhofs muss leider aufgrund der Pandemieentwicklung ausfallen. Wie bedauern das sehr.

Das Angebot von kurzen, individuellen Gedenkandachten für Familien oder einzelne Angehörige im Zeitraum von 15.00 und 17.00 Uhr bleibt jedoch bestehen. Bei Interesse kontaktieren Sie Pastorin Damaris Frehrking, um sich über die gewünschte Form eines Gedenkmoments am Grab eines verstorbenen Familienmitglieds abzustimmen. Das Angebot ist sehr offen und kann auch in Anspruch genommen werden, wenn ein Familienmitglied schon vor langer Zeit verstorben ist.

Auch die Gottesdienste in Rethmar und in Sehnde finden am Ewigkeitssonntag statt:

In Rethmar um 10.00 Uhr und um 11.15 Uhr in der St.-Katharinen-Kirche und in Sehnde um 10.30 Uhr in der Kirche zum Heiligen Kreuz.

Für alle Gottesdienste ist eine Anmeldung erforderlich. Anmelden können Sie sich online hier auf unserer Internetseite oder telefonisch in einem unserer Pfarrbüros.

Zurück