Sehnde - Rethmar - Haimar | 31. Oktober 2022

Rückblick: Der Kinderkirchentag zum Reformationstag in Rethmar

Am Reformationstag trafen rund 40 Kinder in Rethmar auf einen Parcours aus verschiedenen Aufgaben, die im Team zu bewältigen waren. Es brauchte etwas Grips, Beweglichkeit und vor allem Teamgeist, um alles zu schaffen. Den Familiengottesdienst feierten wir bei "voller Hütte" mit Kindern und Erwachsenen.

Martin Luther alias Pastorin Frehrking war exklusiv dabei und erinnerte an das, wofür er vor rund 500 Jahren mutig eingestanden war: Vor Gott sind alle gleich und alle sind dafür verantwortlich, in dieser Welt Gottes Botschaft weiterzutragen. Alle können einen Beitrag leisten, wenn es darum geht, den Mächtigen Widerstand zu leisten, wenn sie nicht gut für andere sorgen und ihr Amt missbrauchen.

Alle können mutig sein, wenn es darum geht jemanden in Schutz zu nehmen oder eine unbequeme Wahrheit ans Licht zu bringen. Unser Dank gilt dem großen Team jugendlicher und erwachsener HelferInnen, ohne die wir das alles nicht hätten wuppen können!

Zurück