Sehnde-Rethmar-Haimar | 07. Juli 2022

Verabschiedungsgottesdienst für Pastorin Ricarda Schnelle am 20. August 2022

Pastorin Dr. Ricarda Schnelle (Privat)

Am Sonnabend, den 20. August 2022, um 15 Uhr, wird Pastorin Dr. Ricarda Schnelle an der Evangelisch-lutherischen Kirche Zum Heiligen Kreuz in Sehnde, Mittelstraße 56, 31319 Sehnde, durch Superintendentin Sabine Preuschoff von ihrem Dienst in der Gesamtkirchengemeinde Sehnde-Rethmar-Haimar entpflichtet und verabschiedet. Pastorin Schnelle wechselt zum 1. September als Studienleiterin an die Führungsakademie für Kirche und Diakonie in Berlin. Zu einem feierlichen Gottesdienst unter freiem Himmel und einem Empfang lädt die Gesamtkirchengemeinde herzlich ein.

Dr. Ricarda Schnelle ist seit dem Jahr 2018 Pastorin in Sehnde, Rethmar und Haimar. Zum September wechselt die Seelsorgerin an die Führungsakademie für Kirche und Diakonie in Berlin Pankow. In Sehnde, Rethmar und Haimar ist sie Pastorin im Team mit Damaris Frehrking, zunächst noch mit Pastor Uwe Büttner und später dann mit Pastor Sebastian Hohensee. In diese Zeit fiel die Gründung der Gesamtkirchengemeinde Sehnde-Rethmar-Haimar zum Januar 2021.

Zurück