Sehnde | 3. Dezember 2023

Weihnachtsmarkt und 1. Advent in und um die Kirche zum Heiligen Kreuz in Sehnde

Beim Sehnder Weihnachtsmarkt stimmte in diesem Jahr alles: die TVE Bläser und das Vokalensemble vis-à-vis bezauberten mit Musik in der Kreuzkirche, Kinder bastelten mit Keksen und Zuckerguss, die Kaffeestube war voll und es ist einiges an Glühwein geflossen. Dem Ortsrat ist für die gute Organisation zu danken, den Vereinen für ihr Mittun, den Kuchenbäckerinnen für ein wunderbares Kuchenbuffet. Es war ein schöner Tag!

Am 1. ADVENT kam die Heilige Lucia in die Kreuzkirche und erzählte ihre Geschichte. Sie hatte vor langer Zeit Menschen Brot gebracht, die sich in Höhlen verstecken mussten weil sie Christen waren. Lucia ist die Lichtbringerin. Die Familien haben auch versucht, Lichtbringer zu sein: viele Spielzeugspenden werden bei der Weihnachtsausgabe der Sehnder Tafel anderen eine Freude machen!

Zurück