31.10.2019

Sehnde, Gemeindehaus, Mittelstraße 56|Donnerstag, 31.10.2019, 14:00 Uhr

Kleiner Kinderkirchen-Nachmittag am Reformationstag

Am Reformationstag laden wir Kinder ab 6 Jahren herzlich zu einem bunten Nachmittag zum Thema Reformation und Halloween ein. Auch Eltern und Großeltern können gern dabei sein. Kinder unter 6 Jahren sollten in jedem Fall begleitet werden.

Wir treffen uns um 14.00 Uhr (Einlass ab 13.40 Uhr) im Gemeindehaus Mittelstraße zum Spielen, Basteln und einer kleinen Spukreise, die aber gut ausgeht!!! Für Snacks und Getränke wird gesorgt sein, wir freuen uns über Obst-, Kuchen- und Keksspenden.

Um 16.30 Uhr feiern wir in der Kirche eine Familienandacht und spätestens ab 17.15 können Kinder dann auch in Gottes Namen an den Türen spuken gehen. Also: Bringt Taschen und Kostüme am besten gleich mit, wenn ihr noch los wollt.

„Sei über vierzig Jahre im Himmel, bevor der Teufel merkt, du bist schon tot!" So heißt es in dem bekannten Segenslied „Möge die Straße uns zusammenführen…". Diese Worte gehen auf eine Legende zurück, in der der Teufel ausgetrickst wurde. Am Reformationstag erinnern wir uns an Martin Luther, der seine Angst vor Teufel, Tod und Hölle ein- für allemal besiegt hatte. Wie Harry Potter wusste auch Luther ganz sicher: Der Böse wird mich niemals kriegen. Ich bin bei Gott geborgen.

Wir als evangelisch-lutherische Kirche verteufeln Halloween nicht. Aber eins muss klar sein: Wer Halloween recht begehen will, muss auch immer im Hinterkopf haben, dass die Spukumzüge auf den Allerheiligentag zurückgehen, an dem die Menschen ihrer Hoffnung Ausdruck geben, dass der Tod nicht das letzte Wort hat. Wer mit einem gruseligen Kostüm dem Tod auf der Nase herumtanzen und mit ein paar Süßigkeiten das Leben versüßen will, sollte auch mal auf den Gräbern der Vorfahren eine Kerze anzünden. Denn darum geht es eigentlich und darum ging es auch Martin Luther: Wenn wir Gott vertrauen, brauchen wir keine Angst zu haben, denn mit Gott werden wir immer das Licht des Lebens haben.

Anmeldungen gern über damaris.frehrking@evlka.de, aber auch Spontangäste sind willkommen!

Wir erbitten von jedem Kind einen Obolus von 1€ für Snacks und Getränke.

Pn. Damaris Frehrking

Kirche Zum Heiligen Kreuz Sehnde|Donnerstag, 31.10.2019, 16:30 Uhr

Reformationstag

Familiengottesdienst zum Reformationstag

Dr. Martin Luther

St. Ulrich-Kirche zu Haimar|Donnerstag, 31.10.2019, 18:00 Uhr

Warum heute noch an Jesus Christus glauben?

Andacht und Vortrag am Reformationstag in Haimar

Weiterlesen